logo
Plan du site
Contactez nous
Suche :
Rechercher
 
dateDienstag, 21. November 2017
actualites
 
25 Januar 2016
+ "Le projet européen est-il possible sans christianisme?"
ligne
 
Colloque pluridisciplinaire LE PROJET EUROPEEN EST-IL POSSIBLE SANS CHRISTIANISME ? Entrée libre - Association Parlementaire Européenne, 76 allée...
 
23 Januar 2013
+ "Qui a peur du loup?"
ligne
 
Le Saint-Hubert Club de France section Alsace organise à Strasbourg, en partenariat avec le Forum Carolus un grand débat contradictoire sur le...
ligne
  agenda
 
Das Forum Carolus weist auf mehrere Veranstaltungen im Jahr 2017 hin...
ligne
 
fleche Agenda des Forum Carolus
ligne
 
fleche Sonstige Veranstaltungen
ligne
  artikel
 
fleche Die Artikel des Forum Carolus
ligne
 
fleche Bücher des Forum Carolus
ligne
 
Devenez fan du Forum Carolus sur Facebook !
 
  debats
 
Das Forum Carolus moderiert Debatten zur Zukunft Europas.
ligne
 
fleche Blog : « Alternative zum ‚Nein »
fleche Blog : « Stabilitätspakt und Defizit »
ligne
 
ligne
Startseite
 
Präsentation des Forum Carolus
  PRÄSENTATION



Das Forum Carolus ist eine europäische Denkfabrik ("think tank") mit Sitz in Straßburg. Sein Anliegen ist es, Straßburg und das Rheingebiet als ein Zentrum der Diskussion strategischer europäischer Fragestellungen zu etablieren. Dieses Ziel möchte das Forum Carolus erreichen indem es,


 
  • eine interdisziplinäre, transpolitische sowie generationsübergreifende Debattenkultur zum Europa „von“ und „in“ Straßburg fördert.
  • eine interregionale Wirtschaftsstrategie unterstützt – hier können Elsass und Rheingebiet Räume des Experimentierens und Initiativen für ein Europa von morgen sein.
 

Um das Forum Carolus hat sich heute ein Netzwerk regionaler, nationaler und europäischer Akteure, mit auch unterschiedlichen Hintergründen, etabliert, die das Forum aktiv unterstützen und an aktuellen Projekten teilnehmen.


  CAROLUS - EIN NAME MIT GESCHICHTE



Der Name Carolus nimmt Bezug auf zwei Persönlichkeiten der europäischen Geschichte. Er verweist auf Carolus Magnus (Karl der Große) sowie auf Johann Carolus, Redakteur der ersten Zeitung Europas im Jahr 1605
(siehe: "Wie Johann Carolus die Welt veränderte").
 
 
francais
allemand
 
Startseite | Rechtliche Hinweise
© Copyright 2006 Forum Carolus